Glücklicher Punkt

Wenig überzeugend, schlecht gespielt, deutlich unterlegen und trotzdem einen Punkt mit nach Hause genommen. So sieht die Bilanz des FCI im Auswärtsspiel gegen Magdeburg aus.

Erstmalig fuhren die Torkelschanzer nach Magdeburg – unbeirrbar ihren FCI unterstützend. Das Ergebnis war für alle sehr ernüchternd, denn die spielerische Leistung war wenig begeisternd. Es hätte gut und gerne 3 oder 4:0 stehen können, aber mit viel Dusel stand es 1:1 und konnte dann auch gehalten werden.

Die Diskussionen um das Trainerteam bleiben nach dieser spielerischen Leistung weiterhin hoch aktuell. Wir lassen uns überraschen.

Ein Lichtblick war die tolle Atmosphäre im Magdeburger Stadion.

Wie gewohnt, hier ein paar Einblicke in die Auswärtsfahrt:

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*