Neuer Kampfgeist nicht belohnt

Es ist immer wieder erstaunlich, was ein neuer Trainer mental bewirkt.

Über den Willen und Einsatz unserer Mannschaft unter dem neuen Trainer Alexander Nouri konnten wir uns wirklich nicht beschweren. Ein Punkt wäre mehr als verdient gewesen. Aber trotzdem können wir trotz des verlorenen Spiels nicht wirklich meckern, denn das, was wir da – vor allem in der zweiten Halbzeit – von unserer Mannschaft gesehen haben, hat die weite Fahrt gelohnt.

Wie immer ist Stimmung pur in Köln. Schade, dass durch die Ansetzung Dienstag Abend arbeitsbedingt nicht alle mitfahren konnten. Der härteste Kern hat aber die Mannschaft unterstützt. Natürlich!

Denn es ist ja bekannt – die Torkelschanzer fahren jedes Auswärtsspiel!

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider
.
.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*